HGpic

 Zu meiner Person:

1973 geboren und beschult in Oberösterreich, erste Erfahrungen im Psychosozialen Bereich im Rahmen des Zivildienstes, anschließend eineinhalbjährige Auslandserfahrung und Mitarbeit in einem Sterbehaus bei Mutter Theresa in Kalkutta, Indien.

Seit 1995 in Wien mit langjähriger pädagogischer/therapeutischer/klinisch-psychologischer Tätigkeit und Erfahrung in extramuralen Betreuungseinrichtungen (für geistig und körperlich behinderte Menschen, Personen mit psychiatrischen Diagnosen).

Wohnhaft in Fels am Wagram, 2 Kinder.

Schwerpunktsetzung im klinisch-psychiatrischen Bereich (seit 2003):

- Mitarbeit auf Pav. 2, OWS, im Rahmen der Rehabilitation bei Personen mit Persönlichkeitsstörungen, Abhängigkeiten unter Anwendung dialektisch-behavioraler Therapien, systemischer Familientherapie und Skills-Training.

- Mehrjährige Tätigkeit als Patientenanwalt in den Wiener Psychiatrien (Otto-Wagner-Spital, AKH, SMZ-Ost, KFJ, Rosenhügel) und in Niederösterreich (Baden, Hinterbrühl).

- Arbeit in der Forensischen Psychiatrie (OWS, Pavillon 23) und mit straffälligen Jugendlichen und Erwachsenen im Rahmen der ehrenamtlichen Bewährungshilfe, Verein Neustart.

Praktikum an der Neurologischen Abteilung im Wilhelminenspital in der Neuropsychologischen Diagnostik, u.a. Mitleitung der psychotherapeutisch-ärztlich geführten Schmerzpatientinnengruppe.

Kinder- und Jugendbereich:

- Sozialpädagogische Tätigkeit im Rahmen der Stadt Wien bei der Wiener Jugenderholung und beim Verein Oase.

- Patientenanwalt an der Kinder- und Jugendpsychiatrie (Beratung und Patientenvertretung vor Gericht im Rahmen des Unterbringungsgesetzes).

- Psychologisch-diagnostische Tätigkeit bei der MA 11 im Rahmen der Gefährdungsabklärung.

- Klinisch-psychologische Diagnostik im Rahmen der Kinder- und Jugendpsychiatrie am Krankenhaus Rosenhügel

- aktuell: nur noch in freier Praxis tätig

  Referenzen:

- Leitung von Kursen an Volkshochschulen und Erwachsenenbildungseinrichtungen

- Vortrags- und Workshoptätigkeit im Rahmen von öffentlichen und privaten Gesundheitsveranstaltungen

- Seit 2004 in freier Praxis für Firmen und Vereine tätig

- Veröffentlichungen in Gesundheitsmagazinen

Symbolbild

Aus-, Fort- und Weiterbildungen:

o    Klinischer- und Gesundheitspsychologe
o    Psychotherapeut, Existenzanalyse
o    Curriculum Kinder- und
      Jugendpsychotherapie
o    Lehrgang DUC IN ALTUM (2jähriges
      Studienprogramm Philosophie und
      Theologie)
o    6 Jahre Gruppenselbsterfahrung in
      Sensory Awareness, Hypnotherapie,
      Pantomime
o    Fortbildung für Traumatherapie
      bei Prof. Reddemann

 

 

 

Vita
Credo „Wenn ihr nicht werdet wie die Kinder, könnt ihr nicht in das Himmelreich“
(Mt. 18,3)
               

© 2010 Werner Zelch  •  design: ram-grafik & ulbing-film  •  Impressum/AGB  •  login